Datenschutzerklärung

1. Allgemeines:

Der Internetauftritt mit dem ULR www.vdh.de besteht aus den Webseiten des VDH e.V. und der mit ihm verbundenen VDH-Service GmbH. Für den Inhalt dieser Webseiten und dem datenschutzkonformen Umgang mit dem bei dem Besuch verarbeiteten Daten zeichnet sich der VDH. e.V. verantwortlich.
Für die Nutzung unserer Internetseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Nur wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder Waren bestellen, ist es ggf. notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und speichern. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin und holen Ihre Zustimmung hierzu ein.

Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten verarbeiten und speichern wir ausschließlich unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer einschlägiger Vorschriften. Die personenbezogenen Daten werden nur für die Erbringung der erbetenen Dienstleistung oder Vertragsabwicklung im erforderlichen Umfang verwendet, etwa zur Zustellung von Waren oder Übermittlung von Informationsmaterialien an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine weitergehende Nutzung zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote nehmen wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung vor. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

2. Newsletter

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

3. Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google
http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie

Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

4. Facebook

Auf unserer Website finden sich Verweise auf das sogenannte soziale Netzwerk Facebook . Dieser Internetauftritt wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Sie sind durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” gekennzeichnet.

Folgen Sie diesen Verweisen, werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.

Um dies zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php.

Ihr Ansprechpartner in Datenschutzangelegenheiten

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des VDH e.V. und der VDH Service GmbH:

Jörg Bartscherer
Datenschutzbeauftragter
Westfalendamm 174
44141 Dortmund
Telefon: 0231/56500-0
Fax: 0231/ 592440
E-Mail: datentschutz[at]vdh[.]de