Aktionswochenende
03. - 04. Juni 2023

Das Leben mit Hunden erleben: Der Tag des Hundes

Von Sportturnieren über Ausstellungen bis hin zu gemeinsamen Spaziergängen und weiteren Aktionen: Am 4. und 5. Juni steht im ganzen Land der Hund im Mittelpunkt.

Offiziell feiern der Verband für das Deutschen Hundewesen (VDH) und seine Mitgliedsvereine am 5. Juni den Tag des Hundes, aber bereits am 4. Juni finden unzählige Aktionen statt, an denen Hundefreunde und Interessierte teilnehmen können. Gezeigt wird vor allem, wie vielfältig und faszinierend das Leben mit dem Hund sein kann.

Von Trickdogging bis Welpen-Beratung

Ob auf dem Land, in der Groß- oder der Kleinstadt: Überall gibt es an diesem ersten Juni-Wochenende etwas zu erleben. Hunderte von Hunde-Vereinen haben umfangreiche Programme vorbereitet und laden zum Besuch ein. Da wird mal das Trickdogging gezeigt, bei dem der Hund spannende oder lustige Tricks lernt, mal werden Erziehungsseminare angeboten oder es wird über Theorie und Praxis des Lebens mit dem Hund informiert. Bei zahlreichen „Tag der offenen Tür“-Aktionen lassen sich Hundeplätze besuchen oder im Rahmen von sportliche Vorführungen wie einem Dackelrennen die Leistungen von Hunden bestaunen.

Wer den intensiven Wunsch verspürt, sich möglichst bald selbst einen solchen treuen Begleiter anzuschaffen, der kann sich ausgiebig über die Eigenschaften der mehr als 330 Rassen informieren, sich über den Umgang mit Welpen beraten lassen oder auch eine Vielzahl von fachkundigen Tipps und Tricks einholen.

Veranstaltungen einfach finden

Die Suche nach Veranstaltungen und Aktionen zum Tag des Hundes in der Nähe des eigenen Wohnorts gestaltet sich denkbar einfach: Die Homepage www.tag.des-hundes.de aufrufen und dort den Bereich „Aktionen in Ihrer Nähe“ anklicken. Hier findet sich eine Liste von hunderten teilnehmender Vereine – geordnet nach Postleitzahlen. Der Klick auf den jeweiligen Verein informiert über das Programm des gesamten Wochenendes und führt auch weiter auf die jeweilige Homepage des Vereins.

Direkt zur Liste der Vereine und Aktionen geht es hier.

Terminhinweis: Am 24. Mai findet in Dortmund (Rosenterrassen des Best Western Parkhotels) um 10.30 Uhr die Pressekonferenz zum Tag des Hundes statt (10.30 Uhr Fototermin). Dort wird der Schauspieler Erol Sander zum Botschafter des Hundes und Schirrmherrn des Tag des Hundes vorgestellt werden.

Weitere Informationen und kostenloses Bildmaterial finden Sie unter http://www.tag-des-hundes.de/downloads

Zurück